Bewegte Region

Abschlussveranstaltung der Projekte
€LAN – Energiepreisentwicklung und Landnutzung
und
Reurbanisierung und ihre Wirkung auf den Verkehr

19. - 20. März 2014, Hamburg

Mobilität und Erreichbarkeit spielen eine große Rolle bei der Arbeitsplatzsuche, der Wohnstandortwahl, der Nahversorgung... Doch was bedeutet das für private und öffentliche Haushalte, die Infrastruktur und die räumliche Bevölkerungsverteilung?

Und was geschieht, wenn dann auch noch die Energiepreise steigen?

In einem zweitägigen Programm wurden Fragen näher beleuchtet, indem Ergebnisse aus zwei Forschungsprojekten vorgestellt und ihre Bedeutung für die Praxis diskutiert wurden.

Am ersten Tag wurden steigende Energiepreise und ihre Auswirkungen auf Mobilität, Wohnen und Erreichbarkeit am Beispiel der Metropolregion Hamburg betrachtet. Der zweite Tag widmete sich den Wechselwirkungen zwischen Reurbanisierung und Alltagsmobilität.

Veranstaltungsflyer als pdf-Datei

Überblick über die gehaltenen Vorträge

19.3.2014:
"€LAN - Energiepreisentwicklung und Landnutzung"

20.3.2014:
"Reurbanisierung und ihre Wirkung auf den Verkehr"